Unternehmensbereich Finanzen (Risikomanagement) 
am Standort München, Heidemann Str. 164, München, 
 




   
  Business Continuity Management Specialist (m/w)
 
 
 
 
  Aufgaben    
 

   
  Wir, BMW Financial Services, sind ein Geschäftsbereich der BMW Group und zählen als Anbieter von Finanzdienstleistungen im Sektor der Automobilbanken zu den erfolgreichsten unserer Branche.    
     
  Wir suchen Sie – die Expertin bzw. den Experten für Business Continuity Management, der die „Freude am Fahren“ ähnlich im Blut hat wie unsere Kunden! Denn dann sind Sie genau die oder der Richtige, um an der Schnittstelle zwischen der Begeisterung für BMW-Automobile einerseits und der sachlichen Analyse der Prozesse und andererseits aktiv zu werden. Für den Bereich Operationelle Risiken entwickeln Sie zentrale Anforderungen an das Business Continuity Management für die Sparte Finanzdienstleistungen. Sie erstellen Richtlinien, Anweisungen sowie Schulungsmaterialen zu diesem Thema für alle Märkte weltweit. Dabei stehen Sie diesen nicht nur als Berater zur Seite, sondern begleiten diese auch bei der Umsetzung der von Ihnen erarbeiteten zentralen Vorgaben. Ihr klares Ziel bei allem, was Sie tun: optimale Angebote für unsere Kunden - denn die Kontinuität der Prozesse ist die Basis für einen optimalen Kundenservice.    
     
  Ihr Arbeitsvertrag ist zunächst befristet auf zwei Jahre.    
       
 
 
 
 
  Qualifikation    
 

   
  Sie überzeugen auf ganzer Linie als kommunikationsstarke, engagierte Persönlichkeit, die eine rasche Auffassungsgabe mit „hands-on“ Mentalität kombiniert. Dazu können Sie auch komplexe Zusammenhänge anschaulich darstellen und freuen sich auf die Arbeit in einem internationalen Team? Perfekt! Wenn Sie zudem Folgendes mitbringen, sollten wir uns kennenlernen:    
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaft, Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung    
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Finanzdienstleistungen - wenn es im Bereich Risikomanagement ist, umso besser    
  • Erfahrung in der Entwicklung, Implementierung und Koordination von konzernweitem Business Continuity Management    
  • Prozessübergreifendes Denken und die Fähigkeit zur risikoorientierten Analyse von Prozessen, gepaart mit hoher Eigenständigkeit    
  • Verhandlungssicheres Englisch    
 
 
   
 
 
 
 
 
Arbeitszeit:  Vollzeit     
   
 
     
 
Ansprechpartner
   
 

   

 

Frau Wirth

+49-89-3184-4243
   
 
 
 
 
 

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Angaben zu Ihrem beruflichen Werdegang und Qualifikationen sowie Zeugnissen) ausschließlich online - wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe der Stellenreferenz 113010.